KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 60€

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Website - Lieferbedingungen

Auf dieser Seite (sowie in unserer Datenschutzerklärung und den Bedingungen zur Nutzung der Website) erhalten Sie Informationen über uns und finden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen"), zu denen wir die auf dieser Dance Direct Website (www.dancedirect.de) (unsere Website) aufgeführten Produkte an Sie verkaufen. Zudem enthalten diese Bedingungen für Sie als Kunden wichtige Informationen gemäß Art.246a § 1 EGBGB und § 246c EGBGB.
Detaillierte Informationen über die Produkte entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen.

Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag, der zwischen uns über den Verkauf von Produkten an Sie („Vertrag") geschlossen wird. Lesen Sie diese Bedingungen bitte sorgfältig durch, und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstanden haben, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen. Beachten Sie bitte, dass Sie vor der Abgabe einer Bestellung gebeten werden, diesen Bedingungen zuzustimmen. Wenn Sie es ablehnen, diesen Bedingungen zuzustimmen, können Sie keine Produkte von unserer Website bestellen.

Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit, wie in Klausel 6 dargelegt. Überprüfen Sie bitte jedes Mal diese Bedingungen, wenn Sie Produkte bestellen möchten, um sicherzugehen, dass Sie die dann jeweils geltenden Bedingungen verstanden haben. Diese Bedingungen wurden zuletzt am 15. Juli 2019 aktualisiert.

Diese Bedingungen und jeder Vertrag zwischen uns sind bzw. ist nur in Deutsch verfasst.

Sie sind Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen und Leistungen nicht ihrer gewerblichen und selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

1.1 Dance Direct ist eine Handelsmarke der International Dance Supplies Ltd (IDS), einem in England unter der Nummer 05452207 eingetragenen Unternehmen. Unsere Handelsanschrift lautet und unser eingetragener Sitz ist Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT, Großbritannien; Telefonnummer: 08005895229; E-Mail: hello@dancedirect.com. IDS ist ein langjähriger Lieferant von Tanzkleidung und Accessoires an Kunden in Großbritannien sowie internationale Kunden. Wir sind einer der größten Lieferanten weltweit für Tanzlehrer und Tanzschulen; und über diese Dance Direct Website (www.dancedirect.de) liefern wir auch direkt an die Schüler und Schülerinnen unserer Tanzlehrer und -schulen. Wir sind zugelassene Lieferanten einer Reihe anerkannter Tanzinstitute und Prüfungskommissionen in verschiedenen Ländern und stellen Kleidung für bestimmte Institute und Institutionen in Lizenz her.

1.2 Kontaktaufnahme mit uns:

(a) Der einfachste Weg uns zu kontaktieren ist, das Kontaktformular auf unserer Website auszufüllen. Sie können uns auch eine E-Mail zukommen lassen, und zwar an folgende E-Mail-Adresse hello@dancedirect.com, oder sich telefonisch mit unserem Kundenservice-Team unter der Telefon-Nummer 0800 589 5229* in Verbindung setzen, die mit einer Gebühr nach einem deutschen Grundtarif berechnet wird, oder uns postalisch benachrichtigen und Ihr Schreiben an folgende Anschrift zu senden: Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT, Großbritannien. Wenn Sie uns eine E-Mail oder ein Schreiben zukommen lassen, geben Sie darin bitte die jeweiligen Auftragsdaten mit an, damit wir Ihren Auftrag identifizieren können.

(b) Sollten wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen oder Ihnen eine schriftliche Nachricht zukommen lassen müssen, so lassen wir Ihnen diese entweder per E-Mail oder per freigemachtem Schreiben an die in Ihrem Auftrag angegebene Adresse zukommen.

*Anrufe bei Dance Direct werden zu der in jeweils geltenden geographischen Gebühr in Rechnung gestellt. Abhängig von Ihrem Standort gelten internationale Telefongebühren.

2. UNSERE PRODUKTE

2.1 Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen nur Illustrationszwecken. Auch wenn wir alle Anstrengungen unternehmen, die Farben farbgetreu wiederzugeben, können wir nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farbe der Produkte präzise wiedergibt. Ihre Produkte können sich leicht von diesen Abbildungen unterscheiden. Alle unsere Produkte sind für Kinder ab 3 Jahren bestimmt.

2.2 Die Verpackung der Produkte kann von der auf den Abbildungen auf unserer Website gezeigten abweichen.

3. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Ihre Nutzung unserer Website wird durch unsere Bedingungen zur Nutzung der Website geregelt. Nehmen Sie sich bitte Zeit, diese durchzulesen, da sie wichtige Bedingungen enthalten, die für Sie gelten.

4. VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Datenschutzerklärung.

5. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES ZWISCHEN IHNEN UND UNS

5.1 Unsere Shopping-Seiten führen Sie durch die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um uns einen Auftrag zu erteilen. Sie können aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese nach Auswahl und Eingabe der Anzahl des jeweiligen Produkts über den Button „Weiter“ in einem sog. Warenkorb sammeln. Unser Bestellprozess ermöglicht es Ihnen, Ihre Eingaben zu überprüfen und etwaige Fehler zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Über den Button „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Setzen des entsprechenden Häckchens bei der Bestellung diese Bedingungen akzeptiert und dadurch in Ihren Auftrag aufgenommen haben. Nachdem Sie eine Bestellung übermittelt haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben sowie den Bestelldaten, die Sie ausdrucken können. Beachten Sie jedoch bitte, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung auch angenommen wurde. Unsere Annahmebestätigung für Ihre Bestellung erfolgt wie in Klausel ‎5.2 beschrieben.

5.2 Wir bestätigen Ihnen, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben, indem wir Ihnen eine E-Mail zukommen lassen, die bestätigt, dass die Produkte zum Versand gebracht wurden (Versandbestätigung). Der Vertrag zwischen uns kommt nur zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung zukommen lassen. Wir können die Annahme durch eine Versandbestätigung innerhalb von 5 Tagen ab Absenden der Bestellung durch Sie erklären.

5.3 Sollten wir vor Versandbestätigung nicht in der Lage sein, ein Produkt zu liefern, zum Beispiel, weil das Produkt nicht vorrätig oder nicht mehr erhältlich ist, oder weil wir den von Ihnen verlangten Liefertermin nicht einhalten können, oder weil bei der Preisangabe auf unserer Website ein Fehler aufgetreten ist, wie dies in Klausel 10.5 dargelegt wird, werden wir Sie darüber per E-Mail benachrichtigen und Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

6. UNSER RECHT ZUR ÄNDERUNG DIESER BEDINGUNGEN

6.1 Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit. Schauen Sie bitte oben auf dieser Seite nach, wann diese Bedingungen zuletzt aktualisiert und welche Bedingungen geändert wurden. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten jeweils die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Bedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns.

6.2 Wir behalten uns vor, diese Bedingungen zu ändern. Die jeweiligen Änderungen werden Ihnen schriftlich oder per E-Mail spätestens drei Wochen im Voraus zugesandt. Die Änderung gilt von Ihnen als genehmigt, wenn sie der Änderung nicht innerhalb einer Frist von drei Wochen nach Bekanntgabe der Änderung schriftlich oder per E-Mail an uns widersprechen, wobei für die Wahrung der Frist die Absendung des Widerspruchs genügt. Auf diese Folge werden wir Sie bei der Bekanntgabe einer Änderung ausdrücklich hinweisen.

 

7. WIDERRUFSRECHT DES VERBRAUCHERS

7.1 Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Dance Direct an International Dance Supplies Ltd, Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT, Großbritannien mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.2 Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An: Dance Direct, c/o International Dance Supplies Ltd, Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT, Großbritannien .

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

 

__________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

7.3 Dieses Widerrufsrecht gilt jedoch nicht im Falle von:

(a) Produkten, die getragen wurden;

(b) DVDs und CDs sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

(c) Produkten, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;

(d) Artikeln, die sich im Ausverkauf befinden. Diese müssen innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet werden.

(e) Hüten, Perücken, Unterwäsche oder Strumpfhosen, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; Diese können aus hygienischen Gründen nicht zurückgesendet werden.

(f) Toilettenartikeln, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Diese können aus hygienischen Gründen nicht zurückgesendet werden.

(g) Produkte mit einem Hygieneaufkleber können nicht mehr zurückgesendet werden, sobald der Aufkleber entfernt worden ist. Eine Rückerstattung oder ein Austausch werden in diesem Falle nicht mehr gewährt außer es bestünden ausdrückliche Gründe (z.B. die Fehlerhaftigkeit des Artikels).

7.4 Die gesetzlichen Mängelrechte werden nicht durch Ihr Widerrufsrecht in dieser Klausel 7 oder etwas anderem in diesen Bedingungen berührt. Auskünfte über Ihre gesetzlichen Rechte sind bei den örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen erhältlich.

8. LIEFERUNG, EIGENTUMSVORBEHALT

8.1 Die Lieferfrist für die bestellten Produkte beträgt 7-10 Tage, soweit nicht etwas anderes vereinbart wurde, und beginnt mit Vertragsschluss.

8.2 Die Lieferung einer Bestellung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die Adresse liefern, die Sie uns angegeben haben, und ab diesem Zeitpunkt liegt die Verantwortung für die Produkte bei Ihnen.

8.3 Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren jeweils in unserem Eigentum.

8.4 Sollten wir den Liefertermin für jegliche Produkte nicht einhalten, können Sie vom Vertrag sofort zurücktreten, falls einer der nachstehenden Punkte zutrifft:

(a) wir ablehnen, die Produkte zu liefern;

(b) die Lieferung innerhalb der Lieferfrist erfolgen musste (unter Berücksichtigung aller entsprechenden Umstände); oder

(c) Sie uns, vor unserer Annahme Ihrer Bestellung, darüber informiert haben, dass eine Lieferung innerhalb der Lieferfrist entscheidend ist.

8.5 Sollten Sie sich entscheiden, vom Vertrag wegen Lieferverzugs gemäß Klausel 8.1 oder Klausel 8.4 zurückzutreten, ist dies für nur einige oder alle Produkte möglich. Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, müssen Sie diese an uns zurücksenden, und wir tragen die dadurch entstehenden Kosten. Nach dem erklärten Rücktritt erstatten wir sämtliche Beträge, die Sie für die stornierten Produkte und deren Lieferung an uns gezahlt haben.

9. INTERNATIONALE LIEFERUNG, IMPORTZÖLLE, STEUERN

9.1 Wir liefern in die auf der Website angegebenen Länder (Internationale Lieferziele). Es gibt jedoch bei einigen Produkten für bestimmte Internationale Lieferziele Lieferbeschränkungen; beachten Sie somit bitte unbedingt die Informationen auf dieser Seite, bevor Sie Produkte bestellen.

9.2 Wenn Sie Produkte von unserer Website für eine Lieferung an eines der Internationalen Lieferziele bestellen, kann Ihre Bestellung Einfuhrzöllen und Steuern unterliegen, die fällig werden, wenn die Lieferung den Zielort erreicht. Beachten Sie bitte, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und ihre Höhe nicht vorhersagen können.

9.3 Sie sind für die Zahlung dieser Importzölle und Steuern verantwortlich, und wir werden diese nicht zurückerstatten, falls Sie den Auftrag stornieren. Setzen Sie sich bitte mit Ihrem örtlichen Zollamt für weitere Informationen in Verbindung, bevor Sie uns Ihren Auftrag erteilen.

9.4 Sollten Sie Produkte an uns zurücksenden, kennzeichnen Sie diese bitte als „Warenrücksendung nach Großbritannien". Etwaige Gebühren, die entstehen, weil Sie es versäumt haben, dies zu tun, werden an Sie zurückbelastet und bei einer Gutschrift in Abzug gebracht.

10. PREIS DER PRODUKTE UND LIEFERGEBÜHREN

10.1 Es gelten die Preise der Produkte, die zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Bestellung übermitteln, auf unserer Website angegeben sind. Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Preise der Produkte zu dem Zeitpunkt korrekt sind, an dem die entsprechenden Informationen in das System eingegeben werden. Siehe jedoch Klausel 10.5 bezüglich der Folgen, wenn wir einen Fehler in dem Preis des Produktes oder der Produkte entdecken, das oder die Sie bestellt haben.

10.2 Die Preise für unsere Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern, diese Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf eine Bestellung, die Sie bereits übermittelt haben.

10.3 Der Preis eines Produktes versteht sich einschließlich MwSt in Höhe des jeweils geltenden Satzes, der zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung zu berechnen ist. Wir sind wie folgt für Mehrwertsteuerzwecke registriert:

Deutschland 25/246/15914

Großbritannien GB 387114051

Irland IE 9756164D

Italien IT 00128609997

Spanien ES N0060817D

Griechenland EL 998465893

Zypern CY 99200019T

Portugal PT 980429420

10.4 Der Preis eines Produktes versteht sich ohne Liefergebühren. Unsere Liefergebühren werden Ihnen beim Checkout-Prozess mitgeteilt, bevor Sie Ihre Bestellung kostenpflichtig abgeben und sind von Ihnen zu tragen. Um die entsprechenden Liefergebühren zu überprüfen, gehen Sie bitte auf unsere Seite „Liefergebühren".

10.5 Unsere Website enthält eine Vielzahl von Produkten. Trotz aller Anstrengungen, die wir unternehmen, besteht immer die Möglichkeit, dass einige der Produkte mit falschen Preisangaben versehen sind. Wenn wir einen Fehler bei der Preisangabe der Produkte entdecken, die Sie bestellt haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Sie über diesen Fehler zu informieren, und geben Ihnen die Möglichkeit, am Kauf der Produkte zum korrekten Preis festzuhalten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wir werden Ihre Bestellung nicht bearbeiten, bis Sie uns Ihre entsprechenden Anweisungen gegeben haben. Beachten Sie bitte, wenn die falsche Preisangabe offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen angemessenerweise hätte erkannt werden können, dass wir Ihnen die Produkte nicht zu dem falschen (niedrigeren) Preis liefern müssen.

11. WIE WIRD BEZAHLT

11.1 Sie können Produkte nur mit einer Debitkarte oder Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren folgende Karten: Visa, MasterCard, Delta, Electron, Amex oder Maestro. Für Zahlungen in US-Dollar ist eine Visa-Karte, MasterCard oder American Express-Karte erforderlich. Dance Direct nimmt keine Schecks an; Kreditkonten stehen nicht zur Verfügung. Wir akzeptieren auch PayPal-Zahlungen.

11.2 Die Zahlung für die Produkte und sämtliche anfallenden Liefergebühren ist im Voraus zu leisten. Wir werden beim Erhalt Ihrer Bestellung die Gültigkeit Ihrer Kreditkarte oder Debitkarte überprüfen, aber keine Abbuchung vornehmen, bis wir Ihre Bestellung zum Versand gebracht haben.

12. HERSTELLERGARANTIEN

12.1 Einige der Produkte, die wir an Sie verkaufen, werden mit einer Herstellergarantie geliefert. Die Einzelheiten zu den jeweils geltenden Bedingungen entnehmen Sie bitte der Herstellergarantie, die mit den Produkten geliefert wird.

12.2 Wenn Sie Verbraucher sind, gilt die Herstellergarantie zusätzlich zu den Ihnen gesetzlich zustehenden Mängelrechten, und berührt diese nicht. Auskünfte über Ihre gesetzlichen Rechte sind bei den örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen erhältlich.

13. MÄNGELRECHTE, RÜCKSENDUNG DER WARE

13.1 Wir haften für Sachmängel nach den gesetzlichen Vorschriften. Davon abweichend bestimmt sich unsere Haftung auf den Ersatz von Schäden auch wegen Sachmängeln jedoch nach Nr. 15.Wir werden den Preis der Produkte in voller Höhe, zusammen mit den jeweils angefallenen Lieferkosten und den angemessenen Kosten, die Ihnen durch die Rücksendung an uns entstanden sind, zurückerstatten. Wir werden die Rückerstattung der Kreditkarte oder Debitkarte gutschreiben, die Sie für Ihre Zahlung an uns verwendet haben.

13.2 Waschen Sie bitte fehlerhafte, getragene Waren, bevor Sie diese an uns zurücksenden. Hierzu sind Sie nicht verpflichtet, sie helfen uns aber eine schnelle und hygienische Rückabwicklung zu gewährleisten.

14. UNSERE GARANTIE FÜR DIE PRODUKTE

14.1 Für Produkte, für die keine Herstellergarantie vorliegt, garantieren wir, dass die Produkte bei Lieferung und für einen Zeitraum von 3 Monaten ab Lieferung frei von Sachmängeln sind. Diese Garantie gilt jedoch nicht unter den in Klausel 14.2 beschriebenen Umständen.

14.2 Die Garantie gemäß Klausel 14.1 gilt nicht für einen Mangel, der an den Produkten entsteht durch:

(a) normalen Verschleiß;

(b) vorsätzliche Beschädigung, Unfall, Fahrlässigkeit Ihrerseits oder einer dritten Partei;

(c) wenn Sie die Produkte nicht gemäß der Waschanleitung oder den Gebrauchsanweisungen waschen;

(d) eine Änderung oder Reparatur Ihrerseits oder durch eine dritte Partei.

14.3 Wenn Sie Verbraucher sind, gilt diese Garantie zusätzlich zu den Ihnen gesetzlich zustehenden Mängelrechten, und berührt diese nicht.

15. UNSERE HAFTUNG

15.1 Ansprüche Ihrerseits auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit diese Klausel nichts Gegenteiliges regelt.

15.2 Vom Ausschluss nach Nr. 15.1 ausgenommen sind Schadensersatzansprüche Ihrerseits aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (sog. Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

15.3 Bei der Verletzung von Kardinalpflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser leicht fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

15.4 Die Einschränkungen der vorstehenden Absätze gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

15.5 Die Haftungsbegrenzung gilt nicht, soweit wir eine Garantie übernommen haben. Die Vorschriften des deutschen Produkthaftungsgesetzes bleiben ebenfalls unberührt.

15.6 Wir liefern die Produkte nur für den persönlichen Gebrauch und nicht für den gewerblichen Wiederverkauf.

15.7 In keiner Weise schließen wir unsere Haftung aus oder beschränken diese für:

(a) Betrug oder arglistige Täuschung;

(b) eine Verletzung der Bedingungen im Sinne von Abschnitt 12 des britischen Warenverkaufsgesetzes von 1979 (Sale of Goods Act) (Eigentum und ungestörter Besitz);

(c) eine Verletzung der Bedingungen im Sinne von Abschnitt 13 bis 15 des britischen Warenverkaufsgesetzes von 1979 (Sale of Goods Act) (Beschreibung, zufriedenstellende Qualität, Gebrauchstauglichkeit und Muster); und

(d) mangelhafte Produkte gemäß dem britischen Verbraucherschutzgesetz von 1987 (Consumer Protection Act).

16. KOMMUNIKATION ZWISCHEN UNS

16.1 Wenn wir in diesen Bedingungen darauf verweisen, dass etwas „schriftlich" zu erfolgen hat, so ist dies einschließlich E-Mails zu verstehen.

17. VERTRAGSTEXT UND VERTRAGSSPRACHE

17.1 Sie haben die Möglichkeit, diesen Vertragstext im Rahmen des Bestellprozesses aufzurufen und bei sich zu speichern und/oder auszudrucken. Diesen Vertragstext senden wir Ihnen außerdem nach der Bestellung per E-Mai zu. Gleiches gilt für Ihre Bestelldaten. Dieser Vertragstext wird von uns darüber hinaus nicht dauerhaft gespeichert.

17.2 Die Vertragssprache ist Deutsch.

18. WEITERE WICHTIGE BEDINGUNGEN

18.1 Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen im Rahmen eines Vertrages auf eine andere Organisation übertragen, dies hat jedoch keinen Einfluss auf Ihre Rechte oder unsere Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen. Wir werden Sie stets durch eine entsprechende Veröffentlichung auf dieser Website darüber informieren, wenn dies geschieht. Ihnen steht in diesem Fall ein sofortiges Rücktrittsrecht vom Vertrag zu.

18.2 Sie dürfen Ihre Rechte oder Ihre Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen an eine andere Person nur übertragen, wenn wir dem schriftlich zugestimmt haben. Wenn Sie Verbraucher sind und ein Produkt als Geschenk gekauft haben, dürfen Sie die Leistungen im Rahmen unserer Garantie gemäß Klausel 14 jedoch an den Empfänger des Geschenkes übertragen, ohne unsere Einwilligung einholen zu müssen.

18.3 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat Rechte jeglicher Art, Bedingungen des Vertrages durchzusetzen.

18.4 Sollten wir es versäumen, darauf zu bestehen, dass Sie jegliche Ihrer Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen erfüllen, oder wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen oder hinauszögern, dies zu tun, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichten, und es bedeutet auch nicht, dass Sie diese Verpflichtungen nicht zu erfüllen haben.

18.5 Beachten Sie bitte, dass diese Bedingungen englischem Recht unterliegen. Dies bedeutet, dass ein Vertrag für den Kauf von Produkten über unsere Website und Streitigkeiten oder Ansprüche, die daraus oder in Verbindung damit entstehen, durch englisches Recht geregelt werden. Sofern Sie kein Verbraucher sind, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen Ihnen und uns unser Sitz. Wir sind allerdings zusätzlich berechtigt, Sie auch an Ihrem Sitz zu verklagen.