0% Zollgebühren auf Bestellungen unter €150*

Montag - Donnerstag, 09:00 - 15:00 Uhr CET

Telefonleitungen Geöffnet am 10. Januar 2022

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Website - Lieferbedingungen

 

Auf dieser Seite (zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie) finden Sie Informationen über uns und die rechtlichen Bedingungen, unter denen wir die auf dieser Dance Direct-Website (www.dancedirect.com) (unsere Website) aufgeführten Produkte (Produkte) an Sie verkaufen.

Diese Bedingungen gelten für jeden Vertrag zwischen uns über den Verkauf von Produkten an Sie (Vertrag). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie sie verstanden haben, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Aufgabe einer Bestellung aufgefordert werden, diesen Bedingungen zuzustimmen. Wenn Sie sich weigern, diese Bedingungen zu akzeptieren, können Sie keine Produkte von unserer Website bestellen.

Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit wie in Klausel 6 dargelegt. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bestellen möchten, überprüfen Sie bitte diese Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen verstehen. Diese Bedingungen wurden zuletzt am 9. Juni 2022 aktualisiert.

 

  1. Informationen über uns

1.1 Dance Direct ist eine Handelsbezeichnung von International Dance Supplies Ltd (IDS), einem in England unter der Nummer 05452207 eingetragenen Unternehmen. Unsere Geschäftsadresse und unser eingetragener Sitz befinden sich in Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT, Vereinigtes Königreich. IDS ist ein seit langem etablierter Anbieter von Tanzbekleidung und -zubehör für britische und internationale Kunden. Wir sind einer der weltweit größten Lieferanten für Tanzlehrer und Tanzschulen und beliefern über diese Dance Direct Website (www.dancedirect.com) auch die Schüler unserer Tanzlehrer und Schulen direkt. Wir sind zugelassene Lieferanten für mehrere anerkannte Tanz- und Prüfungsverbände in verschiedenen Ländern und stellen Kleidung für bestimmte Verbände in Lizenz her.

1.2 Kontaktaufnahme mit uns

(a) Um einen Vertrag in Übereinstimmung mit Ihrem gesetzlichen Recht, wie in Klausel 7 dargelegt, zu kündigen, müssen Sie uns lediglich mitteilen, dass Sie sich für eine Kündigung entschieden haben. Am einfachsten ist es, wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen. Sie können uns auch per E-Mail an hello@dancedirect.com oder per Post an Harlequin House, Forde Court, Newton Abbot, Devon, TQ12 4BT United Kingdom kontaktieren. Wenn Sie uns per E-Mail oder schriftlich kontaktieren, geben Sie bitte Einzelheiten zu Ihrer Bestellung an, damit wir sie identifizieren können. Wenn Sie uns Ihre Kündigung per E-Mail oder auf dem Postweg zukommen lassen, ist Ihre Kündigung ab dem Datum wirksam, an dem Sie uns die E-Mail schicken oder den Brief aufgeben. (b) Wenn Sie uns aus irgendeinem anderen Grund kontaktieren möchten, z. B. weil Sie Beschwerden haben, können Sie uns eine E-Mail an hello@dancedirect.com schicken. (c) Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen oder Ihnen schriftlich kündigen müssen, tun wir dies per E-Mail oder per frankierter Post an die Adresse, die Sie uns bei Ihrer Bestellung angegeben haben. (b) Sollten wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen oder Ihnen eine schriftliche Nachricht zukommen lassen müssen, so lassen wir Ihnen diese entweder per E-Mail oder per freigemachtem Schreiben an die in Ihrem Auftrag angegebene Adresse zukommen.

 

  1. Unsere Produkte

2.1 Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen nur Illustrationszwecken. Auch wenn wir alle Anstrengungen unternehmen, die Farben farbgetreu wiederzugeben, können wir nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farbe der Produkte präzise wiedergibt. Ihre Produkte können sich leicht von diesen Abbildungen unterscheiden. Alle unsere Produkte sind für Kinder ab 3 Jahren bestimmt.

2.2 Die Verpackung der Produkte kann von der auf den Abbildungen auf unserer Website gezeigten abweichen.

 

  1. Nutzung unserer Webseite

Ihre Nutzung unserer Website unterliegt unseren Cookie-, Urheberrechts-, Bildlizenz- und Datenschutzrichtlinien. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese zu lesen, da sie wichtige Bedingungen enthalten, die für Sie gelten.

 

  1. Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Datenschutzerklärung.

  1. Zustandekommen des Vertrages zwischen Ihnen und Uns

5.1 Unsere Einkaufswebseiten führen Sie durch die Schritte, die Sie für eine Bestellung bei uns durchführen müssen. Unser Bestellprozess ermöglicht es Ihnen, eventuelle Fehler zu überprüfen und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail als Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Die Annahme Ihrer Bestellung durch uns erfolgt wie in Abschnitt 5.2 beschrieben.

5.2 Wir bestätigen Ihnen, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben, indem wir Ihnen eine E-Mail zukommen lassen, die bestätigt, dass die Produkte zum Versand gebracht wurden (Versandbestätigung). Der Vertrag zwischen uns kommt nur zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung zukommen lassen. Wir können die Annahme durch eine Versandbestätigung innerhalb von 5 Tagen ab Absenden der Bestellung durch Sie erklären.

5.3 Sollten wir vor Versandbestätigung nicht in der Lage sein, ein Produkt zu liefern, zum Beispiel, weil das Produkt nicht vorrätig oder nicht mehr erhältlich ist, oder weil wir den von Ihnen verlangten Liefertermin nicht einhalten können, oder weil bei der Preisangabe auf unserer Website ein Fehler aufgetreten ist, wie dies in Klausel 10.5 dargelegt wird, werden wir Sie darüber per E-Mail benachrichtigen und Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

 

  1. Unser Recht zur Änderung dieser Bedingungen

6.1 Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit. Schauen Sie bitte oben auf dieser Seite nach, wann diese Bedingungen zuletzt aktualisiert und welche Bedingungen geändert wurden. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei uns bestellen, gelten jeweils die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Bedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns.

6.2 Wir behalten uns vor, diese Bedingungen zu ändern. Die jeweiligen Änderungen werden Ihnen schriftlich oder per E-Mail spätestens drei Wochen im Voraus zugesandt. Die Änderung gilt von Ihnen als genehmigt, wenn sie der Änderung nicht innerhalb einer Frist von drei Wochen nach Bekanntgabe der Änderung schriftlich oder per E-Mail an uns widersprechen, wobei für die Wahrung der Frist die Absendung des Widerspruchs genügt. Auf diese Folge werden wir Sie bei der Bekanntgabe einer Änderung ausdrücklich hinweisen.

 

 

 

  1. Widderufsrecht des Verbrauchers

7.1 Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben Sie ein gesetzliches Recht, einen Vertrag innerhalb der unten in Klausel zu stornieren.

7.2 Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie während des betreffenden Zeitraums Ihre Meinung ändern oder aus einem anderen Grund beschließen, ein Produkt nicht zu erhalten oder zu behalten, uns Ihre Entscheidung mitteilen können, den Vertrag zu widerrufen und eine Rückerstattung zu erhalten. Beratung über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen.

7.3 Dieses Widerrufsrecht gilt jedoch nicht in folgenden Fällen:

(a) Artikel, die nicht regelmäßig auf Lager sind, wie z. B. Dropship-Artikel; (b) Hüte, Perücken, Haar- und Fußschmuck; (c) Gesichtsmasken; (d) Artikel, bei denen die Verpackung oder das Etikett im Inneren des Kleidungsstücks in irgendeiner Weise markiert oder beschriftet wurde; (f) Unterwäsche, bei der das Hygienesiegel nicht intakt ist oder Etiketten beschädigt wurden. Dazu gehören BHs, Slips, Tangas, BH-Träger, Bodystrümpfe, Unterwäsche/Körpereinlagen, Tanzstützen/Tanzgürtel, Fußbändchen, Socken und Zehensocken. Dies hat hygienische Gründe; (g) Toilettenartikel, einschließlich Make-up und Bürsten, die nach der Lieferung nicht versiegelt sind. Dies geschieht aus hygienischen Gründen. (h) Wenn ein Produkt mit einem Hygieneaufkleber versehen ist, der darauf hinweist, dass das Produkt nicht zurückgegeben werden kann. Sobald der Aufkleber entfernt wird, ist eine Rückerstattung oder ein Umtausch nicht möglich, es sei denn, das Siegel ist gebrochen; (i) Artikel, die ohne das mitgelieferte Zubehör zurückgegeben wurden. (j) Getragene oder gewaschene Kleidung

7.3 Ihr gesetzliches Widerrufsrecht beginnt mit dem Datum der Versandbestätigung (dem Datum, an dem wir Ihnen per E-Mail die Annahme Ihrer Bestellung bestätigen), an dem der Vertrag zwischen uns zustande kommt. Die Frist für die Stornierung des Vertrags hängt dann davon ab, was Sie bestellt haben und wie es geliefert wird, wie in der nachstehenden Tabelle aufgeführt ist:

Ihr Vertrag

Ende der Widerrufsfrist

Ihr Vertrag bezieht sich auf ein einzelnes Produkt.

Das Ablaufdatum ist das Ende von den 28 Tagen nach dem Tag, an dem Sie das Produkt erhalten haben.

Ihr Vertrag bezieht sich auf mehrere Produkte, die an verschiedenen Tagen geliefert werden.

Das Ablaufdatum ist 28 Tage nach dem Tag, an dem Sie das letzte der bestellten Einzelprodukte erhalten haben.

7.4 Um einen Vertrag zu stornieren, brauchen Sie uns nur zu informieren, wie es in Klausel 1.2 oben beschrieben ist.

7.5 Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen werden wir folgendes unternehmen:

(a) Ihnen den Preis zurückerstatten, den Sie für die Produkte bezahlt haben, sobald wir sie zurückerhalten haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir gesetzlich dazu berechtigt sind, Ihre Rückerstattung zu kürzen, um eine Wertminderung der Ware zu berücksichtigen, wenn diese durch Ihren Umgang mit der Ware in einer Weise verursacht wurde, die in einem Geschäft nicht zulässig wäre.

(b) die von Ihnen gezahlten Versandkosten zu erstatten, wobei die maximale Erstattung, soweit gesetzlich zulässig, den Kosten für die von uns angebotene kostengünstigste Versandart entspricht. Wenn wir beispielsweise die Lieferung eines Produkts innerhalb von 3-5 Tagen zu einem Preis anbieten, Sie sich aber für eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden zu einem höheren Preis entscheiden, erstatten wir Ihnen nur den Betrag, den Sie für die günstigere Lieferoption bezahlt hätten.

(c) die Ihnen zustehenden Erstattungen so schnell wie möglich und in jeglichen Fall innerhalb der unten angegebenen Fristen vorzunehmen:

(i) wenn Sie das Produkt erhalten haben und wir Ihnen nicht angeboten haben, es bei Ihnen abzuholen: 14 Tage nach dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten haben, oder, falls früher, an dem Tag, an dem Sie uns den Nachweis erbringen, dass Sie das Produkt an uns zurückgeschickt haben. Informationen darüber, wie Sie ein Produkt an uns zurücksenden können, finden Sie in Abschnitt 7.7;

(ii) wenn Sie das Produkt nicht erhalten haben oder es erhalten haben und wir Ihnen angeboten haben, es bei Ihnen abzuholen: 14 Tage, nachdem Sie uns über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, informiert haben.

7.6 Wenn Sie die Produkte gemäß dieser Klausel 7 an uns zurückgesandt haben, weil sie fehlerhaft oder falsch beschrieben sind, erstatten wir Ihnen den vollen Preis der Produkte zusammen mit allen anfallenden Lieferkosten und allen angemessenen Kosten, die Ihnen bei der Rücksendung des Artikels an uns entstehen. Die Rückerstattung erfolgt auf die von Ihnen zur Zahlung verwendete Kredit- oder Debitkarte.

7.7 Wenn ein Produkt an Sie geliefert wurde, bevor Sie sich entschließen, Ihren Vertrag zu widerrufen:

(a) müssen Sie das Produkt unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns mitteilen, dass Sie den Vertrag widerrufen möchten, an uns zurücksenden.

(b) sofern das Produkt nicht fehlerhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht (in diesem Fall siehe Klausel 7.6), tragen Sie die Kosten für die Rücksendung der Produkte an uns;

Und in jedem Fall können Sie die Produkte per Post zurückschicken oder uns für weitere Beratung kontaktieren.

7.8 Da Sie ein Verbraucher sind, sind wir gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die mit diesem Vertrag übereinstimmen. Als Verbraucher haben Sie gesetzliche Rechte in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen. Diese Rechte werden weder durch Ihr Rückgabe- und Erstattungsrecht in dieser Klausel 7 noch durch andere Bestimmungen dieser Bedingungen beeinträchtigt. Beratung über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen.

7.9 Alle Rücksendungen sind an die folgende Adresse zu senden:

Dance Direct c/o International Dance Supplies, 7 Silverhills Road, Decoy Industrial Estate, Newton Abbot TQ12 5ND, United Kingdom

 

  1. Lieferung, Eigentumsvorbehalt

8.1 An der Kasse geben wir ein voraussichtliches Lieferdatum an. Wir schicken Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung und bemühen uns, das angegebene voraussichtliche Lieferdatum einzuhalten. Gelegentlich kann unsere Lieferung an Sie durch ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle beeinträchtigt werden. Sollte dies der Fall sein und die Verzögerung erheblich sein, werden wir Sie informieren und Sie haben das Recht, die Bestellung zu stornieren.

8.2 Die Lieferung einer Bestellung ist abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die Adresse liefern, die Sie uns angegeben haben, und ab diesem Zeitpunkt liegt die Verantwortung für die Produkte bei Ihnen.

8.3 Die Produkte gehen in Ihr Eigentum über, sobald wir die vollständige Zahlung, einschließlich aller anfallenden Versandkosten, erhalten haben.

8.4 Sollten wir den Liefertermin für jegliche Produkte nicht einhalten, können Sie vom Vertrag sofort zurücktreten, falls einer der nachstehenden Punkte zutrifft:

(a) wir ablehnen, die Produkte zu liefern;

(b) die Lieferung innerhalb der Lieferfrist erfolgen musste (unter Berücksichtigung aller entsprechenden Umstände); oder

(c) Sie uns, vor unserer Annahme Ihrer Bestellung, darüber informiert haben, dass eine Lieferung innerhalb der Lieferfrist entscheidend ist.

8.5 Sollten Sie sich entscheiden, vom Vertrag wegen Lieferverzugs gemäß Klausel 8.1 oder Klausel 8.4 zurückzutreten, ist dies für nur einige oder alle Produkte möglich. Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, müssen Sie diese an uns zurücksenden, und wir tragen die dadurch entstehenden Kosten. Nach dem erklärten Rücktritt erstatten wir sämtliche Beträge, die Sie für die stornierten Produkte und deren Lieferung an uns gezahlt haben.

8.6 Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die richtige Lieferadresse bei der Bestellung angegeben wird. Wenn ein Paket aufgrund einer falschen oder unvollständigen Adresse nicht ankommt, können wir eine Rückerstattung für die Waren nur bearbeiten, wenn das Paket an uns zurückgeschickt wird.

8.7 Es kann sein, dass wir einige Ihrer Artikel in mehreren Paketen versenden.

  1. Internationale Lieferung

9.1 Wir liefern in die auf der Webseite angegebenen Länder (Internationale Lieferziele). Es gibt jedoch bei einigen Produkten für bestimmte Internationale Lieferziele Lieferbeschränkungen; beachten Sie somit bitte unbedingt die Informationen auf dieser Seite, bevor Sie Produkte bestellen.

9.2 Wenn Sie auf unserer Webseite Produkte für eine Lieferung in eins der internationalen Lieferziele bestellen, können Bestellungen mit einem Wert von bis zu 135€ Einfuhrzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden können, wenn die Lieferung den Zielland erreicht. Ab dem 1. Januar 2021 gilt dies auch für EU-Länder. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf diese Gebühren haben und wie teuer sie anfallen könnten. Bitte beachten Sie auch, dass Sie für die Zahlung solcher Einfuhrzölle und Steuern verantwortlich sind, und das wir sie nicht zurück erstatten werden, wenn Sie die Bestellung stornieren. Bitte erkundigen Sie sich bevor Sie bestellen bei Ihr örtliches Zollamt wenn Sie weitere Fragen diesbezüglich haben.

9.3 Bei Bestellungen mit einem Wert von 134,99€ und mehr haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer Lieferung mit Gebühren (DDP - Delivery Duties Paid, bzw. Alle Zollgebühren Bezahlt) oder einer Lieferung ohne Gebühren (DAP - Delivered at Place, bzw. Alle Zollgebühren im Zielland bezahlen) zu wählen. Wenn Sie sich für den DAP-Service entscheiden, sind Sie für die Zahlung der Einfuhrzölle und -steuern verantwortlich, und wir erstatten diese nicht, wenn Sie die Bestellung stornieren. Bitte wenden Sie sich an Ihr örtliches Zollamt, um weitere Informationen zu erhalten, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

9.4 Wenn Sie Produkte an uns zurücksenden, kennzeichnen Sie diese bitte als "Handelswarenretoure in das Vereinigte Königreich”/ “Goods being returned to the UK”. Jegliche Kosten, die sich aus einer Unterlassung dieser Kennzeichnung ergeben, werden an Sie zurückgegeben und von einer eventuellen Gutschrift abgezogen.

 

  1. Preis der Produkte und Liefergebühren

10.1 Die Preise der Produkte entsprechen den Angaben auf unserer Website zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wir bemühen uns nach besten Kräften, sicherzustellen, dass die Preise der Produkte zu dem Zeitpunkt korrekt sind, zu dem die entsprechenden Informationen in das System eingegeben wurden. Bitte lesen Sie jedoch Klausel 10.6, was passiert, wenn wir einen Fehler im Preis der von Ihnen bestellten Produkte entdecken.

10.2 Die Preise für unsere Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern, diese Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf eine Bestellung, die Sie bereits übermittelt haben.

10.3 Alle Preise auf unserer Website sind jetzt ohne Mehrwertsteuer angegeben. Der Preis für ein Produkt, das mit einem DAP-Service gekauft wurde, enthält keine Mehrwertsteuer, und Ihnen wird an der Kasse keine Mehrwertsteuer berechnet. Die Mehrwertsteuer kann jedoch fällig werden, wenn die Bestellung Ihr Land erreicht. 

Der Preis eines mit einem DDP-Service gekauften Produkts enthält keine Mehrwertsteuer, aber die Mehrwertsteuer wird in Ihren Zollgebühren (falls zutreffend) zu dem jeweils geltenden Satz berechnet. Wir sind wie folgt für die Mehrwertsteuer registriert:

UK: GB 387114051, AUS: ARN 300013620073, NZ: IRD 130/725/678, XI: 387114051000, EORI: GB387114051000

10.4 Der Preis eines Produkts enthält keine Lieferkosten. Unsere Lieferkosten werden Ihnen während des Bestellvorgangs mitgeteilt, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Um die entsprechenden Versandkosten zu überprüfen, klicken Sie bitte auf unsere Seite mit den Versandkosten.

10.5 Unsere Website enthält eine große Anzahl von Produkten. Es ist immer möglich, dass trotz unserer besten Bemühungen, einige der Produkte auf unserer Website falsch bepreist werden können. Wenn wir einen Fehler im Preis der von Ihnen bestellten Produkte feststellen, werden wir Sie kontaktieren, um Sie über diesen Fehler zu informieren, und wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, das Produkt weiterhin zum korrekten Preis zu kaufen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wir werden Ihre Bestellung erst dann bearbeiten, wenn wir Ihre Anweisungen erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen die Produkte zum falschen (niedrigeren) Preis zu liefern, wenn der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Preisfehler erkannt werden konnte.

 

  1. Wie Sie Bezahlen Können

11.1 Wir akzeptieren die folgenden Karten: Visa, MasterCard, Delta oder Electron. Dance Direct akzeptiert keine Schecks; es sind keine Kreditkonten verfügbar. Wir akzeptieren auch PayPal-Zahlungen.

11.2 Die Bezahlung der Produkte und aller anfallenden Lieferkosten erfolgt im Voraus.

 

  1. Herstellergarantien

12.1 Einige der Produkte, die wir an Sie verkaufen, werden mit einer Herstellergarantie geliefert. Die Einzelheiten zu den jeweils geltenden Bedingungen entnehmen Sie bitte der Herstellergarantie, die mit den Produkten geliefert wird.

12.2 Wenn Sie Verbraucher sind, gilt die Herstellergarantie zusätzlich zu den Ihnen gesetzlich zustehenden Mängelrechten, und berührt diese nicht. Auskünfte über Ihre gesetzlichen Rechte sind bei den örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen erhältlich.

  1. Mängelrechte, Rücksendung der Ware

13.1 Für Produkte, die keine Herstellergarantie haben, übernehmen wir die Garantie, dass die Produkte bei Lieferung und für einen Zeitraum von 3 Monaten ab Lieferung frei von Materialfehlern sind. Diese Garantie gilt jedoch nicht unter den in Artikel 13.2 beschriebenen Umständen.

13.2 Die Garantie in Klausel 13.1 gilt nicht für Mängel an den Produkten, die sich ergeben aus:

(a) normale Abnutzung und Verschleiß;

(b) vorsätzliche Beschädigung, Unfall, Fahrlässigkeit durch Sie oder einer dritten Partei;

(c) wenn Sie die Produkte nicht gemäß der Gebrauchsanweisung waschen;

(d) jede Änderung oder Reparatur durch Sie oder einer dritten Partei;.

13.3 Wenn Sie ein Verbraucher sind, gilt diese Garantie zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen, und beeinträchtigt diese nicht. Beratung über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Verbraucherzentralen oder Verbraucherberatungsstellen.

 

  1. Unsere Garantie für die Produkte

14.1 Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge unserer Verletzung dieser Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind, aber wir sind nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Folge unserer Vertragsverletzung ist oder wenn er von Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Betracht gezogen wurde. Um Zweifel auszuschließen, haften wir nicht für Verluste oder Schäden, die Sie erleiden, wenn Sie die Produkte nicht gemäß den Empfehlungen des Herstellers verwenden oder wenn Sie die Produkte für einen Zweck verwenden, für den sie nicht vorgesehen sind.

14.2 Wir liefern die Produkte nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für kommerzielle, geschäftliche oder Weiterverkaufszwecke zu verwenden, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für Gewinneinbußen, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

14.3 Wir schließen unsere Haftung in keiner Weise aus oder schränken sie ein für:

(a) Tod oder Personenschäden, die durch unsere Nachlässigkeit verursacht wurden;

(b) Betrug oder arglistige Irreführung;

(c) ein Verstoß gegen die in Abschnitt 12 des Sale of Goods Act 1979 (Eigentum und stiller Besitz) enthaltenen Bestimmungen;

(e) mangelhafte Produkte gemäß dem Verbraucherschutzgesetz von 1987.

 

  1. Kommunikation zwischen uns

15.1 Wenn wir in diesen Bedingungen von "schriftlich" sprechen, schließt dies auch E-Mail ein.

 

  1. Weitere Wichtige Bedingungen

16.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten aus einem Vertrag auf eine andere Organisation übertragen, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre Rechte oder unsere Pflichten aus diesen Bedingungen. Wir werden Sie in jedem Fall auf dieser Webseite benachrichtigen, wenn dies geschieht.

16.2 Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir schriftlich zustimmen. Wenn Sie jedoch ein Verbraucher sind und ein Produkt als Geschenk erworben haben, können Sie die Vorteile unserer Garantie gemäß Klausel 13 auf den Empfänger des Geschenks übertragen, ohne dass Sie unsere Zustimmung einholen müssen.

16.3 Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, eine seiner Bestimmungen durchzusetzen.

16.4 Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie einer Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen nachkommen, oder wenn wir unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht durchsetzen, oder wenn wir dies verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte Ihnen gegenüber verzichtet haben, und es bedeutet nicht, dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen.

16.5 Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen dem englischen Recht unterliegen. Dies bedeutet, dass ein Vertrag über den Kauf von Produkten über unsere Website und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich daraus oder in Verbindung damit ergeben, englischem Recht unterworfen sind. Sie und wir stimmen beide zu, dass die Gerichte von England und Wales die nicht ausschließliche Zuständigkeit haben. Wenn Sie jedoch in Nordirland ansässig sind, können Sie auch in Nordirland klagen, und wenn Sie in Schottland ansässig sind, können Sie auch in Schottland klagen.

 

  1. Geschäftsbedingungen